• Translate:

Jugendliches  Aussehen

durch körpereigene Wirkstoffe - PRP Behandlung
VAMPIR LIFTING / DRACULA THErAPIE

PRP Therapie aus Eigenblut

Grundsätzlich sind unsere köpereigenen Prozesse so ausgelegt, dass sich die Zellen unserer Haut und des darunterliegenden Fettgewebes immer wieder erneuern. Somit wird es uns ermöglicht ständig „frisches“, „junges“ und elastisches Gewebe zu bilden. Mit zunehmendem Alter verlangsamen sich jedoch diese Zellerneuerungsprozesse und unsere Haut verliert an Elastizität. Die Folge sind Falten und generelle Hautalterung.
Doch selbst dann hat unser Körper grundsätzlich immer noch genügend körpereigene Wirkstoffe um den Alterungsprozess wieder umzukehren.  Allerdings braucht der Organismus hierfür immer wieder einen Impuls von Aussen.

Diese Unterstützung bietet wirkungsvoll, bestens verträglich und auf natürliche Weise die sogenannte PRP Therapie –Plättchen Reiches Plasma.

Anwendungsgebiete

PRP Behandlung
Allgemeine Hautverjüngung
Faltenreduktion
Behandlung von Aknenarben
Haarausfall
Wundheilung
Zysten
ABLAUF EINER

PRP BEHANDLUNG

Bei der PRP Therapie wird aus Eigenblut ein Konzentrat von körpereigenen Blutplättchen gewonnen (Plättchen Reiches Plasma). Dieses Blutplättchenkonzentrat enthält in konzentrierter Form alle für die Zellregeneration wichtigen Wachstumsfaktoren und Stammzellen.

Somit bewirkt dieses Plättchenkonzentrat auf mehrfache Weise eine nachhaltigen Faltenreduktion und einer deutlichen Verjüngung des allgemeinen Hautbildes. 

Die Zellerneuerung der Hautzellen und des darunterliegenden Fett/Bindegewebes wird angeregt, wodurch der Haut Ihre jugendliche Spannkraft zurückgegeben wird. Außerdem kommt es zu einem nachhaltigen Aufbau von Volumen im Fett/Bindegewebe, womit Falten im Gegensatz zu anderen Methoden durch körpereigenes Gewebe nachhaltig unterfüllt werden können. Das Plättchenkonzentrat wird in die zu behandelnden Stellen mit feinsten Nadeln injiziert und zusätzlich durch Microneedling eingearbeitet.
1. Blutentnahme aus einer Armvene

2. Aufbereitung durch Zentrifugieren. Dadurch entsteht das hochkonzentrierte PRP und auch PPP (PPP ist weniger konzentriert, aber dennoch wirksam und wird deshalb fürs anschließende Microneedling benutzt)

3. Injektion des PRP's mit hauchdünnen Nadeln in die jeweiligen Behandlungsareale

4. Microneedling: Beim Microneedling wird die Haut mit einem nadelbesetzten, Gerät behandelt. Zahlreiche winzige Nadeln (ca dringen dabei in die Haut ein. Das professionelle Mikroneedling mit effizienter Nadellänge darf ausschliesslich von Ärzten und Heilpraktikern durchgeführt werden. Diese Zellreizung setzt natürliche Wachstumsfaktoren frei und regen die Durchblutung, Regeneration, Zellerneuerung, die Neubildung von Collagen, von elastischen Fasern und Hyaluronsäure an. Dies sind genau die Hautbestandteile, welche für Glätte, Straffheit und Schönheit der Haut verantwortlich sind.

5. Abschließende Behandlung mit einer kühlenden und beruhigenden Post Treatment Vliesmaske und Auftragen von Spezial Make Up wenn gewünscht.

Häufig gestellte Fragen

Wie viel Blut muss mir abgenommen werden?
Wir verwenden ein System mit besonders hohem Wirkungsgrad. Deshalb können wir auch mit verhältnismäßig geringen Blutvolumina das Auslangen finden. Je nach Behandlungsumfang ca. 18ml bis max. ca. 20ml.
Hat die PRP Therapie Nebenwirkungen?
Es wurden bislang keine Nebenwirkungen nachgewiesen.
Können bei der PRP Therapie Krankheiten übertragen werden?
Das PRP wird aus Ihrem eigenen Blut gewonnen. Das bei uns zur Gewinnung eingesetzte System ist nach EU-Vorschriften sterilisiert. In unserer Praxis werden die entsprechenden Sicherheitsnormen sorgfältig eingehalten. Eine Einbringung von Krankheitskeimen in Ihren Körper ist daher sehr unwahrscheinlich.
Ist die PRP Therapie für Jeden geeignet?
Da bei dieser Therapieform ausschließlich körpereigene Substanzen eingesetzt werden, ist diese Therapiemethode besonders gut verträglich. Die PRP Therapie ermöglicht somit auch Personen, die aufgrund von Allergien oder aufgrund von Skepsis gegenüber synthetisch hergestellten Wirkstoffen, bislang von Anti-Aging Behandlungen Abstand nahmen, sich auf natürliche Art und Weise jung zu halten. Wir empfehlen PRP Behandlungen - zur Prävention - möglichst früh ab dem 30. Lebensjahr zu beginnen.

Wir führen zur Sicherheit kein Vampirlifting durch wenn Hepatitis, HIV o.ä. bekannt ist. Eine Schwangschaft spricht grundsätzlich gegen ästhetische Behandlungen. Auch Störungen der Blutgerinnung, Autoimmerkrankungen, Leberkrankheiten und Krebs sprechen eher dagegen.

Wirkt die PRP Therapie sofort?
Nein. Es kann zwar sein, dass unmittelbar nach der Behandlung eine deutliche Reduktion der Falten erkennbar ist. Dies ist jedoch nur vorrübergehend, da diese Reduktion durch den Flüssigkeitseintrag und Gewebereaktion auf die Therapei erwirkt wird. Diese Effekte bauen sich jedoch meist in einigen Tagen wieder ab. Die Wirkung der PRP Therapie setzt graduell ein. Nach ca. 2-3 Wochen sollten Sie das Ergebnis von uns überprüfen lassen um abzuklären, ob weitere Therapien notwendig sind. Es können bis zu 3 Therapiesitzungen notwendig sein um ein nachhaltiges Behandlungsergebnis zu erzielen.

Wir empfehlen deshalb, wenn Sie das erste Mal eine PRP Behandlung beginnen ein Kurpaket mit 3 Behandlungen durchzuführen und anschließend einmal jährlich eine Auffrischung, um ein nachhaltiges und langfristig zufrieden stellendes Behandlungsergebnis zu erreichen.
Was muss ich vor der Behandlung beachten?
Mindestens drei Tage vor der PRP Behandlung (besser 7-10 Tage) sollten Sie keinesfalls Aspirin, ASS, Volaren, Ibuprofen oder ähnliche Schmerz- und Rheumamittel (NSAID) einnehmen, da diese die Vitalität der Blutplättchen hemmen. Paracetamol und Novalgin/Metamizol sind erlaubt.
Was kostet ein Vampirlifting / PRP Behandlung?
Eine PRP-Eigenbluttherapie (Vampir-Lifting) inklusive Microneedling und Post Treatment Behandlung kostet bei Heilpraktiker Sascha Hill im Stoffwechselzentrum Miesbach ab 399 €. Wir empfehlen drei Behandlungen zu einem vergünstigten Paketpreis von 999 €.

Natürlich bleib ich schön!

Vorteile der PRP Therapie

Das in unserer Praxis zum Einsatz kommende patentierte GLO PRP System hat einen besonders hohen Wirkungsgrad. Damit ist es uns möglich mit geringsten Mengen an Eigenblut ein Plättchenkonzentrat mit bis zu 7-facher Konzentration an Blutplättchen zu gewinnen
100%
WIRKSTOFFE AUS KÖRPEREIGENEN SUBSTANZEN
100%
BESTE VERTRÄGLICHKEIT
100%
LANGANHALTENDE WIRKUNG 9-18 MONATE
PRP gegen Haarausfall
Haarausfall?
Eigenblutplasma PRP gegen Glatzbildung und Haarausfall!
© 2016 Sascha Hill. All rights reserved.
 
Translate »